You are viewing jillwheezul

Previous Entry | Next Entry

Zweiback

Cooking
A bready thing

From Rontizer's "Kunstbuch von mancherley essen"

Zweyback

Mann macht einen Deig von Mehl / Gest und heissem Wasser / lests auffgehen / arbeitet durch mit Aniß unnd Eyern / machts wie ein lange Brodt / setzet es in den Ofen und lests gahr werden / schneidet darnach die Rinden umbher ab und schneidet es in scheiben eines fingers dicke oder wol dicker / bestrewet sie auff beiden seiten mit Zucker und setzt sie wider in den Ofen / so kan man sie ein Jahr waren.

Zwieback (Double-baked)

One makes a dough from flour / yeast and hot water / allow it to start / work into this anise and eggs / form as a long bread / place it in the oven and allow it to be done  / cut therefrom the crust from around it and slice it finger thick or a bit thicker /  strew it with sugar on both sides and place it again in the oven / so can one keep it a year.